Raufutterfütterung

Raufutter nach Futterkurve

Die neue Strohfütterung Mini Max, füttert nach Futterkurve jede einzelne Bucht. So ist gewährleitet, dass die ideale Menge an Raufutter gefüttert wird. Der große Vorteil liegt darin, dass das Raufutter immer frisch zugegeben werden kann und es den Stallgeruch nicht annimmt. In diesem Zusammenhang empfehlen wir auch die Verwendung eines Raufutterautomaten mit einer extra geformten Trogschale mit Fressplatzteilern, um die Belastung der Gülle zu minimieren. Um den besten Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich mehrmals am Tag kleine Mengen zuzugeben. Ein Transparentes Vorratsrohr im Automaten lässt die Tiere sehen was passiert, so bleibt das Futter stets interessant, da sofort bei der Fütterung das Raufutter aufgenommen wird.

Strohfütterung für viele Sorten Raufutter

 

Die neue Generation der IBO Strohfütterung, ermöglicht es viele unterschiedliche Sorten Raufutter anzubieten. Es besteht die Möglichkeit Silomais, Stroh, Heu, Pellets oder Luzerne zu verarbeiten. Das Schwanzbeißen wird minimiert und die Schweine haben eine interessante Möglichkeit sich zu beschäftigen. Die Raufutterfütterungen von IBO können in nahezu jeden bestehen Stall nachgerüstet werden. Es kann als Minimaleinstreu, Nesteinstreu oder es kann das Raufutter für die Schweine in einer Futterraufe angeboten werden.

 

Wenn Sie mehr erfahren wollen, beraten wir Sie gerne.

 - hier zum Prospekt

Ballenauflöser für Stroh

NEU ! – der neuentwickelte Ballenauflöser ermöglicht bis zu zwei Quaderballen aufzugeben. Das patentierte System bietet viele Vorteile, so arbeitet es sehr Engie effizient und benötigt lediglich 3,7 KW im Betrieb. Es können bis zu zwei Förderanlagen angeschlossen werden, wodurch eine Gesamtförderlänge von 560 Meter erreicht werden kann. Haben Sie Interesse? Fragen Sie uns an!