Aktuelles

Raufutter nach Futterkurve

Die neue Strohfütterung Mini Max, füttert nach Futterkurve jede einzelne Bucht. So ist gewährleitet, dass die ideale Menge an Raufutter gefüttert wird. Der große Vorteil liegt darin, dass das Raufutter immer frisch zugegeben werden kann und es den Stallgeruch nicht annimmt. In diesem Zusammenhang empfehlen wir auch die Verwendung eines Raufutterautomaten mit einer extra geformten Trogschale mit Fressplatzteilern, um die Belastung der Gülle zu minimieren. Um den besten Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich mehrmals am Tag kleine Mengen zuzugeben. Ein Transparentes Vorratsrohr im Automaten lässt die Tiere sehen was passiert, so bleibt das Futter stets interessant, da sofort bei der Fütterung das Raufutter aufgenommen wird.

IBO Wühlomat

Der IBO Wühlomat ist “der” Raufutterautomat für Schweine

Vorteile im Überblick:
- für Stroh, Heu, Luzerne, Pellets oder Silomais geeignet
- sehr einfach zu installieren´
- der Futteraustrag einfach einstellbar
- die Einstellung ermöglicht, dass das Futter nahezu restlos von den Schweinen aufgenommen wird, somit kaum Belastung in der Gülle
- durch das transparente Vorratsrohr immer den Füllstand im Blick
- für automatische Strohfütterung geeignet
- alle Metallteile aus Edelstahl, der Rührstern extra gelagert

Tierwohlstall mit Optimix Air – Gebläsefütterung

ca. 1000 Mastschweine und gut 450 Ferkel werden jetzt mit der IBO Gebläse Luftfütterung Optimix Air gefüttert. Die große Herausforderung bei diesem Projekt lag darin, dass die Stallungen bis zu 300m von der Futterküche entfernt sind. Dank der patentierten IBO Switch Rohweiche war dieses für uns kein Problem. Je Altersgruppe wird das Futter dann über Spiralen verteilt.